Anti-Pollution Matrix – Wirkstoffkategorie + Produktklasse – Schützen – Produkte zur Stärkung der Hautbarriere

Produkte zur Stärkung der Hautbarriere

Anti-Pollution Matrix > Wirkstoffkategorie + Produktklasse > Schützen
> Produkte zur Stärkung der Hautbarriere

Erklärung

Schadstoffe (Pollutants) schädigen oder schwächen die Hautbarriere, was zu einem vermehrten und tieferen Eindringen von Schadstoffen führen kann. Dies beinträchtigt die Morphologie und Integrität der Hautstruktur. Die geschädigte Barriere führt auch zu einem höheren transepidermalen Wasserverlust (TEWL), was ebenfalls zu einer Verringerung der Hautfeuchtigkeit führt. Die Elastizität der Haut wird beeinträchtigt.

 

Mögliche Ansätze

Einer der Ansätze, um den Auswirkungen von Umweltschadstoffen entgegenzuwirken, ist die Stärkung der natürlichen Barriere der Haut und die Verbesserung der Hydratation.

 

Produktkategorien

Gesichts- & Hautpflegeprodukte (z.B. Cremes, Seren, Salben)

 

Inhaltsstoffe

Inhaltsstoffe, von denen bekannt ist, dass sie die Hautbarriere intakt halten und/oder die Hautfeuchtigkeit verbessern, z. B.

  • hautidentische lang- und kurzkettige Ceramide
  • Omega-Fett-säuren
  • Pflanzen- und Algenextrakte
  • Emollients
  • NMF-Komponenten
  • Panthenol
  • Glycerin
  • Harnstoff
  • spezielle Produkte aus der Fermentation/Biotechnologie

 

Beispiele für Auslobungen
  • repariert die hauteigene Schutzbarriere,
  • aktiviert und unterstützt das natürliche Wasser-Feuchtigkeits-System der Haut
  • verbessert die Integrität der Hautbarriere
  • verbessert den Zusammenhalt des Stratum corneum
  • stimuliert mehrere Schlüsselgene und -proteine, die für den epidermalen Schutz verantwortlich sind, wirkt als sofortiger Filmbildner schützt die Haut vor Trockenheit und Irritationen, die durch Umweltverschmutzung verursacht werden

 

Beispiele für Nachweismethoden
  • TEWL
  • Corneometry
  • Histology
  • Gewebe model
  • Omics (z.B. Genomics, Proteomics etc.)
  • Raman

 

Literatur
  • MISTRI, 2017, Review Guidelines for Formulating Anti-Pollution Products, Cosmetics, 4, 57, https://doi.org/10.3390/cosmetics4040057
  • YC Chiang et al. Urban particulate matter down-regulates filaggrin via COX2 expression/PGE2 production leading to skin barrier dysfunction, Sci Rep. 2016 Jun 17;6:27995 - DOI: 10.1038/srep27995
  • C Juliano, GA Magrini. Cosmetic Functional Ingredients from Botanical Sources for Anti-Pollution Skincare Products, Cosmetics, 2018, 5(1), 19, https://doi.org/10.3390/cosmetics5010019
  • Berardesca, E., Loden, M., Serup, J., Masson, P., & Rodrigues, L. M.(2018). The revised EEMCO guidance for the in vivo measurement of water in the skin. Skin Res Technol. 2018 Aug;24(3):351-358, DOI: 10.1111/srt.12599